1. Damen verabschiedet Daniela Vollmer

Nach dem letzten Heimspiel 2016 der 1. Damen wurde Daniela Vollmer von Laura Studt, Ramona Treiner und der gesamten Mannschaft verabschiedet.

 

Daniela Vollmer stammt aus Wiedenbrück spielt aber schon lange bei uns zusammen mit ihrer Zwillingsschwester Vanessa Handball. Vanessa hörte bereits im Frühjahr auf. Nun hat auch Daniela die Handballschuhe – vielleicht auch nur vorrübergehend? – an den Nagel gehängt. Hintergrund: Neben ihrer Arbeit studiert Daniela abends BWL. Das Studium kommt jetzt in die Endphase und sie muss auch samstags die Schulbank drücken. Da bleibt für den Handball leider keine Zeit. Wir wünschen Daniela für Beruf und Sport alles, alles Gute!

Bilder